Planen Sie ihren Urlaub? Jetzt unverbindlich anfragen!

Herzlich Willkommen auf der Winklmoosalm  bei Reit im Winkl in den bayerische Alpen mit dem Ski-  und Wandergebiet Steinplatte auf 1160m bis 1870m

Tradition trifft modernes Ambiente im Hotel Winklmoosalm***S

Das Hotel Winklmoosalm beeindruckt durch seine exponierte Lage. Es liegt auf einem Hochplateau zwischen Dürrnbachhorn und Kammerköhrplatte auf 1.172 m,  cirka 10 km von Reit im Winkl entfernt. Der Blick von der Sonnenterrasse auf die Loferer Steinberge hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck.

Entdecken Sie die Umgebung  auch als wunderbares Wanderland oder als Skigebiet.

Das weitläufige Wanderwegenetz erschließt das fantastische Gebiet der Winklmoosalm (Bayern) und grenzt direkt an die Steinplatte im österreichischen Tirol. Vom ‘kurz-mal-frische-Luft-schnuppern’ über gemütliche Wanderungen bis hin zu ambitionierten Bergtouren ist alles möglich.

Auch das Skigebiet beginnt direkt vor der Haustür. Es umfasst cirka 50 km Piste aller Schwierigkeitsgrade und bietet auch für Anfänger allerbeste Möglichkeiten.

Der Chiemgau ist eines der schönsten Eckchen in Oberbayern –  Berge, Täler, Seen, sanfte Hügel und weite Ebenen. Eine Landschaft, wie sie nicht abwechslungsreicher sein kann. Hier finden Sie alles, was einen Urlaub in jeder Jahreszeit zu einem wunderbaren Erlebnis macht. In unserer Region des Chiemgaus, egal ob bei uns in Reit im Winkl oder in den umliegenden Orten Inzell und Ruhpolding ist jeder Gast recht herzlich willkommen, wird überall verwöhnt und geschätzt!

Reit im Winkl liegt in einem idyllischen Tal, das nach Westen hin offen und im Süden, Osten und Norden von schützenden Randbergen umgeben ist. Dieser besonderen Lage verdanken wir im Winter häufigen Schneefall, der Ort ist wegen seiner schneesicheren Lage als „Schneeloch” bekannt. Obwohl Reit im Winkl in nur 700 m Seehöhe liegt, fällt hier in der Regel der meiste Schnee in den ganzen Alpen.

Geologisch liegt unser Ort in den nördlichen Kalkalpen. Die Berge rundherum sind ein Teil der Bayrischen Alpen. Der höchste Berg ist das Dürrnbachhorn  in 1776 m Seehöhe.

Die Winklmoosalm ist als Heimat der Olympiasiegerin „Gold-Rosi” Mittermaier weltbekannt geworden. Sie gewann 1976 zweimal Gold – im Slalom und in der Abfahrt – sowie einmal Silber im Riesenslalom und wurde im selben Jahr auch noch Gesamtweltcupsiegerin.

Der Hotel Winklmoosalm wurde bis Ende des Jahres 2015 komplett renoviert und erweitert, unsere Zimmer bieten eine gehobene Qualität in familiärer Atmosphäre. Unser Konzept beginnt mit dem Wort Entwicklung. Mit diesem Konzept sprechen wir Gäste an, die sich Qualität wünschen und gleichzeitig Wert auf Persönlichkeit und Freundlichkeit legen. Gäste, die es lieben, in einem Haus mitten auf der Alm einzukehren.

Die Gestaltung von Räumen, innen wie außen, beeinflusst unsere Wahrnehmung, unser Gefühl und unser Wohlbefinden. Gerade heute benötigen wir Orte, die uns Raum und Zeit geben. Zum Nach- und Vordenken. Zum Verweilen. Zum Berühren und zum Berührt werden.

Wie Schlüssel Räume öffnen, möchten wir Ihnen in unserem Haus eine einzigartige Zeit erschließen. Für Begegnungen, Erfahrungen und Erlebnisse, die Sie bereichern und erfüllen.

Wir freuen uns auf Sie,

Ihr Hotel Winklmoosalm Team!

Sind Sie schon Gast bei uns gewesen?

Ihre Meinung ist Uns sehr wichtig!

TOP